Herzlich willkommen auf meiner Seite zur                   

                Naturheilpraxis und Yoga

 

                
Die vier Gesetze der Spiritualität
Das 1. Gesetz sagt:

„Die Person, die dir begegnet, ist die Richtige.“

Das heißt, niemand tritt rein zufällig in unser Leben. Alle Menschen, die uns umgeben, die sich mit uns austauschen, stehen für etwas, bzw. haben einen Sinn, einen Nutzen. Entweder um uns zu lehren, oder uns in unserer Entwicklung voranzubringen.

 

Das 2. Gesetz sagt:

 

„Das was passiert, ist das Einzige was passieren konnte.“

Nichts, aber absolut nichts von dem was uns geschieht hätte anders sein können. Nicht einmal das unbedeutendste Detail. Es gibt einfach kein: „Wenn ich das anders gemacht hätte, dann wäre es anders gekommen.“

Nein, das was passiert ist das Einzige, was passieren konnte und musste passieren damit wir unsere Lektionen lernen um vorwärts zu kommen. 

Jede einzelne der Situationen, die uns im Leben widerfahren, sind absolut perfekt, auch wenn unser Verstand, unser Ego, sich widersetzen und es nicht akzeptieren will.

 

Das 3. Gesetz sagt:

 

„Jeder Moment in dem etwas beginnt, ist der richtige Moment.“

Alles beginnt genau im richtigen Moment. Nicht früher und nicht später. Wenn wir dafür bereit sind, damit etwas Neues in unserem Leben geschieht, ist es bereits da, um zu beginnen.

 

Das 4. Gesetzt sagt:

 

„Was zu Ende ist, ist zu Ende.“

So einfach ist es. Wenn etwas in unserem Leben endet, dient es unserer Entwicklung. Deshalb ist es besser loszulassen und vorwärts zu gehen, beschenkt mit den jetzt gemachten Erfahrungen.

Bild.png

 
           "Alles ist Energie! Gleiche Dich der Frequenz der Realität an die Du möchtest

 und kreiere diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik! " 

              Albert Einstein

 

Neue Zeiten brauchen neue Denkansätze.

Es ist an der Zeit Eigenverantwortung zu übernehmen für unser Denken und unsere Sicht auf die Welt, für unser aller Gesundheit.

Unsere Gedanken und unsere Gefühle haben eine große Energie, richten wir sie gemeinsam auf das was wir wollen und weg von dem was wir nicht wollen.

Die Sicht auf die Dinge zu verändern und die Botschaft der Krankheit 

zu erkennen, ist der erste Schritt zur Heilung.

 

     " Es kann keine Heilung in unserem Körper, in der Materie entstehen,

      es sei denn, wir haben Heilung in unserem Geist und in unseren Herzen." 

      Dr. Joe Dispenza

 

Ich arbeite mit wirkungsvollen Therapien um Ihre Beschwerden zu mindern und zu beseitigen. Lernen Sie mich auf den folgenden Seiten kennen und machen Sie sich ein Bild über meine Praxis sowie meinen Heilmethoden.

 

     "Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben - nur Licht kann das.

       Hass kann Hass nicht vertreiben - nur Liebe kann das."

       Martin Luther King

 

Wer sich richtig wohl und gesund fühlen möchte, muss darauf achten, dass er sich in Balance hält. Körper, Seele und Geist spielen alle eine gleichgroße Rolle und sollten im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen. Dabei setze ich als Heilpraktikerin und Yogalehrerin auf den Einsatz der Natur. Mit Naturheilmitteln und verschiedenen Therapien kann ich Ihnen helfen diese Balance aufzubauen und Ihre Gesundheit zu stärken. Und das immer, wenn Sie Hilfe benötigen und wünschen.

 

      Ihre Iris Lorek